Herzlich willkommen

…auf der Internetseite der naturheilkundlichen Praxis von Oda Roznowski. Hier erhalten Sie Informationen über meine Behandlungsmethoden, Diagnoseverfahren und Anwendungsbereiche.

Pflanzenheilkunde 

Die Anwendung von Heilpflanzen ist das tragende Element meiner therapeutischen Tätigkeit. Nach einer ausführlichen Anamnese werden für jeden Patienten individuelle Rezepte zusammengestellt. Diese bestehen aus verschiedenen Heilpflanzen. Ich entwickle in der Behandlung Tee- und Tinkturenrezepte, die auf das Befinden des Patienten zugeschnitten sind.

Biochemie nach Dr. Schüßler

Biochemische Mineralsalze nach Dr. Schüßler ermöglichen eine Erweiterung des Behandlungsspektrums. Sie unterstützen die körpereigenen Funktionsabläufe und Regenerationskräfte.

Augendiagnose

Im Auge des Menschen lassen sich Krankheitsdispositionen oder Schwachstellen erkennen. Das Auge gibt Einblicke ins lebendige Bindegewebe des Körpers und macht Ursachen oder Verläufe von Erkrankungen für den Augendiagnostiker besser nachvollziehbar. Darauf aufbauend kann ein Therapiekonzept entworfen werden.

Anwendungsbereiche

  • Hauterkrankungen, Neurodermitis und Psoriasis
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Hoher Blutdruck und Herzschwäche
  • Verdauungsprobleme, Bauchschmerzen und Darmerkrankungen
  • Nervöse Unruhe, Schlafstörungen und Erschöpfung
  • Bindegewebsstärkung und Zellregeneration
  • Fastenbegleitung

Wenn sie Fragen haben, rufen sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail.

Aktuelles

Supervisionskreis für Pflanzenheilkunde und therapeutische Gesprächsführung

Ein offenes Angebot für Therapeuten und Hp-Schüler die Fragen zu konkreten Behandlungen, dem Zusammenspiel von Erkrankungen und Pflanzenwirkungen oder individuellen Teekompositionen haben.

Termine 2021: Dienstag, 24. August,    26. Oktober
um 19:00 Uhr
Ort: Schmidt-Ott-Straße 13a
Anmeldung erbeten, Kursdauer ca. 1,5 h

mehr SUPERVISION>>

Spaziergang im Botanischen Garten

Wir laden Sie zu einem Sonntags-Spaziergang durch den Botanischen Garten ein.

Termin: folgt
Kosten entstehen nur durch den Eintritt.

mehr zum Spaziergang>>

Neuer Intensivkurs Pflanzenheilkunde ab März 2021

Der Kurs geht über 9 Wochenenden ab März 2021 bis ca. Januar 2022 und richtet sich an Menschen, die fundierte ganzheitliche Kenntnisse der Pflanzenheilkunde/Phytotherapie erwerben und vertiefen wollen:

  • Therapeuten, die Pflanzenheilkunde in ihr Behandlungskonzept integrieren
  • naturheilkundlich interessierte Menschen aus medizinnahen Berufen

mehr INTENSIVKURSE>>